Objekt 18 von 46
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Kiscsehi: Familienhaus in ruhige Lage

Objekt-Nr.: IG06
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schnellkontakt
Virtueller Rundgang
Virtueller Rundgang
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
8888 Kiscsehi
Preis:
19.000 €
Wohnfläche ca.:
70 m²
Grundstück ca.:
3.586 m²
Zimmeranzahl:
2,5
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
In Ungarn nur 15 km von Letenye, 23 km von Lenti in einem ruhigen Dorf Namens Kiscsehi ist ein 70 Quadratmeter großes Familienhaus zu Verkaufen geworden.
Die Siedlung liegt südwestlich von Lispeszentadorján, westlich von Budafa und Budafapuszta, nördlich von Szentmargitfalva.
Es liegt nordöstlich von Csörnyeföld auf beiden Seiten des Szentadorján-Baches.
Die längste Forstbahn des Landes führt durch die umliegenden Wälder.
Im Dorf gibt es einen kleinen Laden.
Im Inneren des Anwesens gibt es zwei Räume(17 m2 ;15 m2 ), eine Küche( 8,4 m2), eine Eingangshalle( 9,2 m2 ), eine geschlossene Terrasse(5,1 m2 ), einen Badezimmer mit WC( 12,1 m2 ).
Im Hof gibt es mehrere Nebengebäude, Scheune, Keller, Garage.
Das Haus wird durch Gaskonvektor beheizt.
In den nächsten Monaten wird mit dem Bau des Abwasserkanals begonnen, der für die Anwohner kostenlos ist!
Dank der Größe von 3586 Quadratmetern ist auch die Landwirtschaft geeignet.
Die längste Waldbahn des Landes führt durch die umliegenden Wälder.
Rechtliche Status: schuldenlos und unbelastet.

!!!

Kaufprocedur während des Zeitraums der Einreisebeschränkungen

!!!

Mit Genehmigung der ungarischen Anwaltskammer können Sie einen Kaufvertrag abschließen durch Identifizierung über Skyp.
Dafür bieten wir Online-Besichtigung an.
Im Falle eines unwiderruflichen Kaufangebots senden wir Ihnen auch eine aktuelle Grundbuchplankopie und eine Grundbuchauszug.
Wir können bereits nach Vertragsunterzeichnung eine Adresskarte beantragen.
Mit Genehmigung der Polizei können das Einreiseverbot gegen den Ausländer aufheben.
Das Verbot wird durch Einreichung eines Antragsformulars aufgehoben.
Das Ausfüllen des Antrags ist kompliziert und zeitaufwändig.
Im Falle eine Anspruch steht ein Anwalt , wer in Einwanderungsfragen langjährige Erfahrung hat zur Verfügung.
Provision:
.
Ihr Ansprechpartner
 
Firma Immova-Group Kft
Huszti tér 1-2
8800 Nagykanizsa

Telefon: 0036 (30) 427-9128


Zurück zur Übersicht