Objekt 103 von 384
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Alsótapazd: Einfamilienhaus in wohnbaren Zustand

Objekt-Nr.: IG125
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schnellkontakt
Virtueller Rundgang
Virtueller Rundgang
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
7530 Alsótapazd
Preis:
20.800 €
Wohnfläche ca.:
75 m²
Grundstück ca.:
1.935 m²
Zimmeranzahl:
2
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Anzahl Schlafzimmer:
2
Anzahl Badezimmer:
1
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Kőkút ist eine ungarische Siedlung im Landkreis Somogy.
Nagyatád und Kaposvár sind die nahe gelegenen Großstädte.
Die Siedlung selbst ist eine abgelegene kleine Mauer, die von großen zusammenhängenden Wäldern umgeben ist. Das Leben ist jedoch angenehm, die Bewohner werden von Umzugsverkäufern versorgt, und wenn nötig, kommt ein Arzt zum Haus.
Das zum Haus gehörende Grundstück ist 1935 Quadratmeter groß, von denen ein Teil ein Hof und der andere Teil Ackerland ist.
Es ist durch ein Tor und einen Zaun von der Straßenfront getrennt, der Teil neben dem Haus ist betoniert, während der Rest mit Gras bedeckt ist.
Das Haus wurde ab den 60er Jahren teilweise renoviert, seitdem wurde es in mehreren Raten renoviert und befindet sich in einem Zustand, der sofort eingezogen werden kann.
Auf 75 Quadratmetern befinden sich zwei Schlafzimmer, ein Flur, ein Badezimmer-WC, eine Küche mit separatem Eingang und ein weiterer Raum.
Wasser- und Stromanschluss ist im Haus vorhanden, Fermenter arbeitet ohne Kanalisation.
Es wird entladen in einem gebrauchsfertigen Zustand verkauft
Rechtliche Status: schuldenlos und unbelastet.


!!!

Kaufprocedur während des Zeitraums der Einreisebeschränkungen

!!!

Mit Genehmigung der ungarischen Anwaltskammer können Sie einen Kaufvertrag abschließen durch Identifizierung über Skyp.
Dafür bieten wir Online-Besichtigung an.
Im Falle eines unwiderruflichen Kaufangebots senden wir Ihnen auch eine aktuelle Grundbuchplankopie und eine Grundbuchauszug.
Wir können bereits nach Vertragsunterzeichnung eine Adresskarte beantragen.
Mit Genehmigung der Polizei können das Einreiseverbot gegen den Ausländer aufheben.
Das Verbot wird durch Einreichung eines Antragsformulars aufgehoben.
Das Ausfüllen des Antrags ist kompliziert und zeitaufwändig.
Im Falle eine Anspruch steht ein Anwalt , wer in Einwanderungsfragen langjährige Erfahrung hat zur Verfügung.
Provision:
.
Ihr Ansprechpartner
 
Firma Immova-Group Kft
Huszti tér 1-2
8800 Nagykanizsa

Telefon: 0036 (30) 427-9128


Zurück zur Übersicht