Objekt 182 von 383
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Zákány: Kleines Haus mit schönem Panorama

Objekt-Nr.: IG202
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schnellkontakt
Videos zum Objekt
Videos zum Objekt
Virtueller Rundgang
Virtueller Rundgang
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
8852 Zákány
Preis:
15.000 €
Wohnfläche ca.:
40 m²
Grundstück ca.:
1.674 m²
Zimmeranzahl:
3
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Ferienhaus
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Hausbereich: 40 Quadratmeter
Grundstücksfläche: 1674 Quadratmeter
Grundstück Eigenschaften: Das Grundstück steht nur eine Seite eingezäunt.
Lage: Zákány ist ein Dorf westlich von Csurgó, an der Grenze zu Kroatien.
Geschäft, Schule, Post, Arztpraxis sind in Zákány  verfügbar. Nächste große Städte: Csurgó 20 km entfernt, Nagykanizsa, 25 km entfernt.
Ein wunderbares Panorama entfaltet sich vor uns vom Zákány-Hügel.
Das Panorama wird im angehängten Video gezeigt.

https://petofilive.hu/2017/08/01/elkepeszto-video-keszult-a-mura-drava-torkolatrol/

Neben dem Haus befindet sich das Anwesen des ehemaligen Grafen Széchenyi, der seit 4 Jahrzehnter als Weingut funktioniert. ( Weingut Németh)
Stadtwerke: Strom und Wasser sind zu Haus angeschlossen. Die Gasleitung befindet sich vor dem Grundstück.
Derzeit gibt es zwei Alternativen zum Heizen: einen Elektro- und einen Holzofen.
Die Warmwasserversorgung erfolgt über einen Elektrokessel von ca. 80 Litern.
Hof: Auf dem Grundstück befindet sich eine Filagoria, von der aus wir die herrliche Aussicht genießen können.
Zur Zeit ist der Eigentum: wohnt unbewohnt.
Wohneinteilung: Das Haus hat einen eingebauten Dachboden. Auf der unteren Ebene befindet sich : Küchenflur (7,3 m2), ein Zimmer (12,4 m2), Bad mit Dusche und WC (1,5m2).
Auf der oberen Ebene befindet sich: zwei Zimmer (6,4 m2 und 12,6 m2). Der grössere Raum wird von einem Balkon begrenzt.
Unter dem ganzen Haus befindet sich ein Weinkeller, den wir von der Rückseite des Gebäudes erreichen können .
An der Seite des Gebäudes wurde ein kleinerer Werkzeugspeicher eingerichtet.
Konstruktion: Das Haus wurde in den 1990er Jahren gebaut. Das Haus ist aus Ziegeln gebaut und eignet sich für dauerhafte Unterbringung.
Die Dachkonstruktion des Grundstücks wurde vor 15 Jahren mit Bitumenschindeln versehen.
Das Anwesen ist derzeit von Őrtilos und Zákány über eine steinige Straße erreichbar.
Eine Asphaltierung der Straße ist geplant.
Rechtliche Status: Schuldenlos und unbelastet.

!!!

Kaufprocedur während des Zeitraums der Einreisebeschränkungen

!!!

Mit Genehmigung der ungarischen Anwaltskammer können Sie einen Kaufvertrag abschließen durch Identifizierung über Skyp.
Dafür bieten wir Online-Besichtigung an.
Im Falle eines unwiderruflichen Kaufangebots senden wir Ihnen auch eine aktuelle Grundbuchplankopie und eine Grundbuchauszug.
Wir können bereits nach Vertragsunterzeichnung eine Adresskarte beantragen.
Mit Genehmigung der Polizei können das Einreiseverbot gegen den Ausländer aufheben.
Das Verbot wird durch Einreichung eines Antragsformulars aufgehoben.
Das Ausfüllen des Antrags ist kompliziert und zeitaufwändig.
Im Falle eine Anspruch steht ein Anwalt , wer in Einwanderungsfragen langjährige Erfahrung hat zur Verfügung.
Provision:
.
Ihr Ansprechpartner
 
Firma Immova-Group Kft
Huszti tér 1-2
8800 Nagykanizsa

Telefon: 0036 (30) 427-9128


Zurück zur Übersicht