Objekt 327 von 383
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Nagykanizsa: Weinberghaus in Aussenbezirk von Stadt Nagykanizsa

Objekt-Nr.: IG221
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schnellkontakt
Videos zum Objekt
Videos zum Objekt
Virtueller Rundgang
Virtueller Rundgang
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
8800 Nagykanizsa
Preis:
11.000 €
Wohnfläche ca.:
42 m²
Zimmeranzahl:
1
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Wohnungstyp:
Ferienwohnung
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Ich biete zum Verkauf auf dem Hügel Szentgyörgyvári in Nagykanizsa, Landkreis Zala, einen 55,5 Quadratmeter großen Weinberghaus in gutem Zustand an, der sich auf einem 1966 Quadratmeter großen Grundstück (geschlossenes Gartengrundstück, das vom Anbauzweig ausgeschlossen ist) befindet.
Nagykanizsa wurde im südlichen Teil des Landkreises Zala, 13 km nordöstlich der Mura, auf beiden Seiten des Hauptkanals zwischen Zala und Mura gebaut.
Es ist umgeben von bewaldeten Hügeln mit einer Höhe von mehr als 200 m im Norden und Nordwesten der Stadt. Die Hauptstraße 7 und die Autobahn M7 führen durch die Stadt.
Kroatien (Letenye) ist 20 km entfernt, die Kreisstadt Zalaegerszeg ist 50 km entfernt, Zalakaros ist 15 km entfernt und der Plattensee ist nur 50 km entfernt.
Dieses Wochenendhaus im Weinkeller steht zum Verkauf in einem beliebten Rastplatz von Nagykanizsa in einer wunderschönen Umgebung an einem leicht zugänglichen Ort an einer steinigen Straße. Das Haus wurde 1976 in gutem Zustand erbaut (wird nicht nass, die Wände reißen nicht).
Das Haus besteht aus einem Erdgeschoss (42,4 m²): einem Raum (11,5 m²), einer Küche (10,5 m²), einem Werkzeugraum (11 m²) und einem Weinkeller (9,4 m²) sowie einem 34,6 m² besteht aus einer oberen Ebene (Schlafzimmer 13,1 m², Terrasse 21,45) neben einem Werkzeug- und Holzlager und einer 3 m3 großen Zisterne.
Das Fundament des Hauses ist Beton, das Mauerwerk besteht aus B-30-Ziegeln, mit einer Betonplatte und Wellblech. Die Abdichtung des Hauses ist gelöst, das äußere Mauerwerk besteht aus Steinstaub.
Die Räume im Haus sind mit Linoleum bedeckt. Strom wird in das Haus eingeführt.
Im hinteren Teil des Grundstücks befindet sich ein Trinkwassersystem (mit dem Grundstück verbunden) und neben dem Haus befindet sich ein Brunnen. Die Fenster sind aus Holz. Die Heizung wird mit einem Holzofen gelöst.
In einem bedeutenden Teil des Grundstücks (1966 m²) werden Obstbäume (Äpfel, Kirschen, Sauerkirschen, Birnen, Pfirsiche, Feigen, Pflaumen) gepflanzt.
Wenn Sie den Komfort und den totalen Komfort der Stadt satt haben, können Sie dem Lärm und den Menschenmassen entfliehen. Hier in dieser romantischen Nomadenumgebung können Sie sich beruhigen, isolieren, aufladen, entspannen. Wenn Sie das Gebäude jedoch modernisieren möchten, wird es zu einem ziemlich wertvollen Objekt.

!!!

Kaufprocedur während des Zeitraums der Einreisebeschränkungen

!!!

Mit Genehmigung der ungarischen Anwaltskammer können Sie einen Kaufvertrag abschließen durch Identifizierung über Skyp.
Dafür bieten wir Online-Besichtigung an.
Im Falle eines unwiderruflichen Kaufangebots senden wir Ihnen auch eine aktuelle Grundbuchplankopie und eine Grundbuchauszug.
Wir können bereits nach Vertragsunterzeichnung eine Adresskarte beantragen.
Mit Genehmigung der Polizei können das Einreiseverbot gegen den Ausländer aufheben.
Das Verbot wird durch Einreichung eines Antragsformulars aufgehoben.
Das Ausfüllen des Antrags ist kompliziert und zeitaufwändig.
Im Falle eine Anspruch steht ein Anwalt , wer in Einwanderungsfragen langjährige Erfahrung hat zur Verfügung.
Provision:
.
Ihr Ansprechpartner
 
Firma Immova-Group Kft
Huszti tér 1-2
8800 Nagykanizsa

Telefon: 0036 (30) 427-9128


Zurück zur Übersicht