Objekt 128 von 699
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Zala: Einfamilienhaus – 2022 kompl. renoviert

Objekt-Nr.: BIB-22129
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schnellkontakt
Virtueller Rundgang
Virtueller Rundgang
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
0000 Zala
Preis:
69.000 €
Wohnfläche ca.:
75 m²
Grundstück ca.:
750 m²
Zimmeranzahl:
2
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Etagenanzahl:
1
Küche:
Einbauküche
Anzahl Schlafzimmer:
1
Anzahl Badezimmer:
1
Terrasse:
1
Garten:
ja
Anzahl der Parkflächen:
1 x Garage
Bodenbelag:
Fliesen, Laminat
Zustand:
vollständig renoviert
Heizung:
Radiatoren
Befeuerungsart:
Gas
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Einfamilienhaus – 2022 kompl. renoviert
Ref. Nr. 22 129



Grundstück : 750 m² Wohnfläche : 75 m²



Eingang – Vorraum – Wohnküche – Wohnzimmer – Schlafzimmer – Wannenbad –
Ausstattung:
Wasser – Kanal – Strom – Gas – Fliesen – Laminat – Terrasse – Garage –


Küche mit allen Geräten ca. 5000,-€ und neue Gaskonvektoren ca. 2000 ,-€ müssen eingebaut werden
Lage:
Die meisten unserer Objekte befinden sich in Zala und Somogy zwischen 10- und 50km vom Balaton.

In der Regel sind die preiswerteren Immobilien auch weiter vom Balaton entfernt.

Für genauere Informationen zur Lage und Zustand der Immobilie stehen wir ihnen gerne zur Verfügung.



Über den Balaton:
Der Balaton (deutsch Plattensee) ist der größte Binnensee und der bedeutendste Steppensee Mitteleuropas.
Er liegt in Westungarn und ist 79 km lang und im Mittel 7,8 km breit. Die Fläche betrug 2018 ca. 594 km² (14 km² mehr als die des Genfer Sees und 58 km² mehr als die des Bodensees).

Bei der Halbinsel Tihany ist der See nur 1,3 km breit. Westlich davon liegen zwei Drittel des Sees.
Der See ist sehr flach. Die durchschnittliche Tiefe beträgt nur 3,25 m, die maximale Tiefe 12,5 m. Diese geringe Tiefe erleichtert die Durchwärmung.
Im Sommer kann die Wassertemperatur 30 °C übersteigen. Das Südufer des Sees ist flach, und das Nordufer wird von den Weinbergen am Tafelberg Badacsony
und den Ausläufern des Bakony-Gebirges begleitet.

Die Römer nannten den Balaton Pelso. Der ungarische wie auch der deutsche Name stammen vom slawischen blatna, was „sumpfige Marsch“ bedeutet.
Im Ungarischen wird der See umgangssprachlich „Ungarisches Meer“ (magyar tenger) oder kurz auch Balcsi genannt. Seine Strände und die Heilbäder und Thermalquellen
am See ziehen Badetouristen an. Die Hauptstadt Budapest und der Balaton sind die wichtigsten Tourismusziele in Ungarn.
Wirtschaftliche Bedeutung haben auch der Weinanbau und der Fischfang am bzw. im See.


Über Ungarn:
Ungarn (ungarisch Magyarország) ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa mit rund 9,7 Millionen Einwohnern.
Ungarn besteht aus 19 Komitaten und der Hauptstadt Budapest. Im Westen, an Österreich grenzend, liegen die Komitate Győr-Moson-Sopron und Vas, die landschaftlich
besonders durch ihre Voralpenhügel gekennzeichnet sind.
Etwas weiter im Osten, beim Plattensee, liegen die Komitate Veszprém, Somogy und Fejér und nördlich davon das Komitat Komárom-Esztergom. Diese Gegend ist vor allem wegen des Bakonygebirges bekannt. Weiter östlich befinden sich die Hauptstadt Budapest, mit dem umliegenden Komitat Pest und dem
Komitat Bács-Kiskun im Süden. Dominiert wird diese Gegend vom Pilisgebirge und von der Donau.

Noch weiter östlich befinden sich die Komitate Heves, Jász-Nagykun-Szolnok und Csongrád-Csanád. Diese Gegend ist der Zwischenraum zwischen der Donau
und der Theiß (ungarisch: Tisza). Im Süden der Region finden sich kleine Steppen. Im Norden befindet sich das Mátra-Gebirge mit dem höchsten Berg Ungarns, dem Kékes.
Am östlichen Rand des Landes befinden sich die Komitate Borsod-Abaúj-Zemplén, Szabolcs-Szatmár-Bereg, Hajdú-Bihar und Békés.
Diese Gegend wird von der Puszta im Süden und dem Bükk in Borsod-Abaúj-Zemplén dominiert.

Die Außengrenze mit den sieben Nachbarstaaten ist 2246 Kilometer lang, davon 356 Kilometer mit Österreich, 679 Kilometer mit der Slowakei, 137 Kilometer mit der Ukraine, 453 Kilometer mit Rumänien, 164 Kilometer mit Serbien, 355 Kilometer mit Kroatien und 102 Kilometer mit Slowenien.
Sonstiges:
Balaton Immobilien Nr. 1 Kft.
Idler Christopher
Faludi utca 7/1
H-8315 Gyenesdiás

Büro: 0036 83 510 197 (deutsch/ungarisch)
Mobil: 0036 30 153 73 82 (deutsch)

E-Mail: balaton.immobilien.eu@gmail.com

Maklerlizensnummer: PTG 094439
Steuernummer: 14979039-1-20
Eingetragen beim Amtsgericht in Keszthely

Weitere Angebote finden Sie unter: http://www.balaton-immobilien.eu/

- alle Angaben lt. Auftraggeber
- alle Maße sind ca. Angaben
- sofern keine Angaben zu Energieverbrauch angegeben sind, sind die Energieausweise in Arbeit und die Angaben werden sofort nachgereicht
- Irrtum vorbehalten
- Bildmaterial und Exposétext ist urheberrechtlich geschützt
- zwischenzeitlicher Verkauf oder Aufgabe der Verkaufsabsicht bleiben vorbehalten
- es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen
- Widerrufsbelehrung bei provisionspflichtigen Angeboten

Sie wollen auch unseren umfangreichen Service nutzen? Dann rufen Sie uns einfach an oder schicken uns eine Mail.
Provision:
4% inkl. MwSt

Inklusiver aller Um- und Anmeldungen von Wasser, Strom, Gas und Müll.
Die Begleitung zur Bank, Versicherung sowie die Hilfe zum Bekommen der Wohnkarte.
Ihr Ansprechpartner
 
Firma Balaton Immobilien Nr.1 Kft
Faludi utca 7/1.
8315 Gyenesdiás

Telefon: 0036 (83) 510-197
Büro: 0036 (30) 153 73 82
Mobil: 0036 (70) 212 1773


Zurück zur Übersicht