Titel: Link: https://www.pr-gateway.de/s/333500Desc:

Die P&P Gruppe hat den dritten und letzten Bauteil des "Zollhofareals" in Nürnberg an die Zollhof Betreiber GmbH verkauft. Bei dem zukünftigen Nutzer handelt es sich um das neu gegründete Digitale Gründerzentrum Mittelfranken, dass bereits äußerst erfolgreich am Markt etabliert ist. Durch die hervorragende Lage aufgrund der sehr guten Verkehrsinfrastruktur sowie die absolute Nähe zum Hauptbahnhof Nürnberg, den Forschungseinrichtungen der Hochschulen und den vielen Partnerunternehmen, die das Gründerzentrum neben der Stadt Nürnberg und der Friedrich-Alexander-Universität unterstützen, eignet sich das Objekt hierfür besonders gut.
Das Gründerzentrum fokussiert sich in Kooperation mit etablierten Unternehmen wie Siemens, Schaeffler, HUK-Coburg und der Nürnberger Versicherung auf Startup-Unternehmen im Hightech Bereich. Für P&P-Geschäftsführer Alexander Faust ist das Objekt "Zollhof " ideal geeignet im Hinblick auf die vielfältigen Bedürfnisse des IT Gründerzentrums und die Verschmelzung von Historischem und Modernem. Somit bleibt es in jeglicher Hinsicht ein außergewöhnliches Projekt. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart.

Keywords:Nürnberg:

adresseAuth: Heinz-JosefSimonsTitel: Abschluss der Modernisierung des Ärztehauses Fritz-FritzscheStraße 18Link: https://www.pr-gateway.de/s/333472Desc: Wiederanbringung des Schriftzuges "Stadtambulatorium"

Von Beginn der Baumaßnahmen an hatten sich die Bewohner von Hutholz gewünscht, dass der Schriftzug "Stadtambulatorium" erhalten bleibt. Als Abschluss der Baumaßnahmen wurde er nun zwar nicht am ursprünglichen Platz, aber über dem nördlichen Eingang angebracht.

Zur Sicherung der Infrastruktur in Hutholz hat die Wohnungsgenossenschaft "EINHEIT" eG Chemnitz 2012 das Ärztehaus Fritz-Fritzsche-Straße 18 gekauft und 2013 in den Bestand übernommen.

Die Modernisierung des in schlechtem Zustand befindlichen Gebäudes war für das Wohnungsunternehmen eine Herausforderung, aber vor allem auch für die im Gebäude tätigen Ärzte und Gewerbemieter ein Kraftakt: Der Technikanbau wurde abgebrochen, ein zweites Treppenhaus mit behindertengerechtem Aufzug errichtet, die leer stehenden Räume saniert, Fenster und Türen erneuert, Stellplätze geschaffen und die Außenanlagen erneuert.

Die Investitionssumme liegt bei ca. 1,8 Millionen EUR. Die Beschäftigten und Patienten der Praxisgemeinschaft Dres. Seeland (Fachärzte für Kinder-/Jugendmedizin und Allgemeinmedizin), der Praxis der Fachärztin für Allgemeinmedizin Dr. Ute Nowack, der Physiotherapie Ruth Muck und des Dental-Labors Margit Seifert haben nun mit dem Abschluss der Arbeiten deutlich bessere Bedingungen. Drei weitere für Praxen und medizinische Dienstleistungen geeignete Gewerbeeinheiten zwischen 74 und 159 m² Fläche sind frei. Ausstattungswünsche und -erfordernisse von Interessenten können berücksichtigt werden.

Keywords:Chemnitz, Immobilien, WG Einheit, Genossenschaft

adresseAuth: KatrinKörnerTitel: Reinigung und HauswartungLink: https://www.pr-gateway.de/s/333384Desc: rentahauswart.ch

Hauswartung
Wir bieten umfassende Dienstleistungen, die fachgerecht auf das jeweilige Objekt und die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Ob Mehrfamilienhaus oder Bürogebäude, wir sind für Sie da.Durch ein kluges Personalmanagement treten keine Personalausfälle in Form von Urlaub oder Krankheit auf, das sichert kontinuierlich hohe Qualität und Zuverlässigkeit der Dienstleistung.

Hauswartvertretung
Wir sind spezialisiert um schnell und unkompliziert einzuspringen. Ob Schulhaus oder Bürogebäude. Wir arbeiten gerne mit der öffentlichen Hand zusammen. Kontaktieren Sie uns.

Als kleine und flexible Firma betreuen wir Sie persönlich und fachkompetent währen der Abwesenheit Ihres Hauswartes. Wir springen kurzfristig ein und betreuen Ihre Liegenschaft. Ob Ferienvertretung, Unfallvertretung, Einsatz bei Todesfall oder einfach nur als temporäre Unterstützung.

Hauswartung und ReinigungReinigung

Getreu dem Motto "Wir sind besser als unser Mitwettbewerber!" liegt es uns daran, Sie von der Qualität unserer Leistungen strikt zu überzeugen. Letztlich gilt es, Ihr Vertrauen für uns zu gewinnen und eine Basis für eine einwandfreie Zusammenarbeit zu schaffen! Ob Baureinigung, Wohnungsreinigung oder Fensterreinigung. Wir sind für Sie da.

Keywords:baureinigung reinigung messiewohnng wohnungsreinigung winterthuur zuerich thurgau schaffhausen hauswart fensterreinigung

adresseAuth: GuidoKündigTitel: Zweites Premium-Office Center in FrankfurtLink: https://www.pr-gateway.de/s/333287Desc: CONTORA Office Solutions eröffnet Office Center im WINX Tower im Frühjahr 2019

CONTORA Office Solutions eröffnet ein weiteres exklusives Office Center in Frankfurt. Im Herzen des Bankenviertels, in unmittelbarer Nähe zum Mainufer, entstehen in der 21. Etage des "WINX Tower" neue Premium-Büros und Konferenzräume. Das Projekt WINX stellt das Herzstück des von der GEG German Estate Group AG entwickelten und betreuten preisgekrönten MainTor-Areals dar. CONTORA Office Solutions bietet Unternehmen komplett ausgestattete Büros, Virtual Offices, Tagungsräume und weitere Büroservices in einem einzigartigen Ambiente, mit erstklassiger und nachhaltiger Ausstattung.

München, 12. Dezember 2017 - Passend zum architektonischen Slogan "Where Water Meets Sky", spiegelt der WINX Tower alles wider, wofür die aufstrebende Finanzmetropole Frankfurt steht: Wachstum, Erfolg, Innovation. Aufgrund der weiter steigenden Nachfrage nach Premium-Bürolösungen wird das exklusive Angebot von CONTORA Office Solutions in Frankfurt am Main in den kommenden Monaten weiter ausgebaut. Neben der Erweiterung des bereits 2015 eröffneten Office Centers in der 18. und 20. Etage des TaunusTurms, wird das Münchener Unternehmen ab Frühjahr 2019 auch an der Neuen Mainzer Straße im WINX Tower hochwertige Bürolösungen sowie exklusive Konferenz- und Besprechungsräume anbieten.

"Wir freuen uns außerordentlich, mit dem WINX eine weitere Premium-Immobilie in unserem Angebot zu haben. Unsere Kunden dürfen erneut eine außergewöhnlich hochwertige Ausstattung, einen überaus freundlichen Service und viel Liebe zum Detail erwarten", so Lars Henckel, Gesellschafter-Geschäftsführer von CONTORA Office Solutions.

Der direkt an der Oper Frankfurt, vor dem Haupteingang "Willy-Brandt-Platz", gelegene, 110 Meter hohe WINX Tower gilt als neuestes Landmark in Frankfurt und ist ein architektonischer Blickfang, mit direkter Lage am Main. Das Herzstück des MainTor Areals versinnbildlicht durch die zentrale Lage sowohl die immer stärkere, internationale Bedeutung der Finanzmetropole, als auch eine vollkommen neue Form von Work-Life-Balance durch intelligente Raum- und Energieplanung. Die elegante, 11 Meter hohe gläserne Lobby bietet ein einmaliges Entree in ein atemberaubendes Gebäude. In der 21. Etage gibt es faszinierende Ausblicke auf die Frankfurter Altstadt, die Skyline des Bankenviertels sowie den brückenumspannenden Mainverlauf.

Die exklusiven CONTORA Offices bestechen mit der für den Premium-Anbieter typischen, exzellenten Ausstattung. Modernste Technik in den Büros und Konferenzräumen für bis zu 24 Personen, sowie professionelle Sekretariatsservices, ermöglichen Kunden ein komfortables und entspanntes Arbeiten.

"Wir sind überzeugt, mit dem WINX den richtigen Schritt in Frankfurt zu machen und unseren Kunden ein einmaliges, unvergleichliches Ambiente, mit phantastischem Blick auf den Main, anbieten zu können", so Helmut Arend, Gesellschafter-Geschäftsführer von CONTORA Office Solutions.

Das Immobilienunternehmen AllOfficecenters war für den Mieter beratend tätig.
Weitere Informationen zu CONTORA Office Solutions finden Sie unter folgendem Link: www.contora.de

Keywords:WINX Tower, Frankfurt, Bürolösungen, Konferenzen, CONTORA Office Solutions, Neueröffnung, Erweiterung, Business Center

adresseAuth: ZehraDöringTitel: Strenger Stiftung entwickelt zweites Heimstark Haus in Stuttgart-ZuffenhausenLink: https://www.pr-gateway.de/s/333233Desc:

Die Strenger Stiftung hat im Stuttgarter Stadtteil Zuffenhausen eine Immobilie für das Projekt Heimstark gekauft. Heimstark Häuser dienen als modernes Wohnmodell für obdachlos gewordene Menschen. Das erste Haus mit sechs Appartements wurde im Jahr 2011 unter der Schirmherrschaft des Ludwigsburger Landrats Dr. Rainer Haas in Ludwigsburg-Eglosheim errichtet.

"Jedes erfolgreiche Unternehmen sollte sich auch Gedanken über seine soziale Verantwortung machen", sagt Senator h. c. Karl Strenger, geschäftsführender Gesellschafter der Strenger Gruppe. "Wir haben uns deshalb vor über 15 Jahren dazu entschlossen eine Stiftung zu gründen, um Spenden und unser Engagement sinnvoll für eine gute Sache zu bündeln und einzusetzen." Das zweite Heimstark Haus hat ein Projektvolumen von 600.000 Euro und bietet sieben Apartments für wohnungslose Menschen. Die ersten Mieter ziehen voraussichtlich im Sommer 2018 ein. Derzeit laufen die Renovierungsarbeiten.

Das Heimstark Haus wird in Kooperation mit dem Caritasverband Stuttgart betrieben. "Angesichts des extrem angespannten Wohnungsmarktes in der Region Stuttgart ist es für obdachlos gewordene Menschen schlichtweg unmöglich wieder in die eigenen vier Wände zu finden", sagt Manfred Blocher, der als Bereichsleiter Armut, Wohnungsnot und Schulden für den Caritasverband Stuttgart tätig ist. "Eine Adresse ist aber die Grundvoraussetzung für den Wiedereinstieg in ein selbstbestimmtes Leben." Die Möglichkeit, Projekte wie Heimstark umzusetzen, gäbe es für den Verband leider selten, führt Blocher fort. "Die Unterstützung durch einen Investor mit sozialem Engagement ist für uns deshalb wie ein Sechser im Lotto."

Weitere Informationen zur Strenger Stiftung: www.heimstark-strenger.de

Keywords:Caritas, Spende, Stiftung, Wohnen, Haus, Heimstark

adresseAuth: PresseSTRENGER