Objekt 237 von 813
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Bár: Teilrenoviertes Ferienhaus im Weinberg von Bár mit Blick über die Donau - Auen

Objekt-Nr.: BaKr
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schnellkontakt
Virtueller Rundgang
Virtueller Rundgang
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
7711 Bár
Preis:
59.900 €
Wohnfläche ca.:
60 m²
Grundstück ca.:
1.092 m²
Zimmeranzahl:
3
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Ferienhaus
Etagenanzahl:
3
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3%
Küche:
Einbauküche
Bad:
Dusche, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
1
Anzahl Badezimmer:
1
Kamin:
ja
Als Ferienhaus geeignet:
ja
Möbliert:
Teilmöbliert
Ausblick:
Fernblick
Verfügbar ab:
sofort
Heizung:
Ofenheizung
Befeuerungsart:
Holz
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Teilrenoviertes Ferienhaus im Weinberg von Bár

mit Blick über die Donau - Auen


Das Ferienhaus / Wohnhaus befindet sich im Weinberggebiet von Bár - sieben Kilometer nordöstlich der Kreisstadt Mohács (Mohatsch) gelegen, ist das Dorf über die Bundesstraße 56 an die Autobahn M60/6, Budapest/ Pécs und demnächst auch an Ivándarda (Grenze zu Kroatien), angebunden. Die Gemeinde erstreckt sich rechts der Donau in einem breiten Band, zwischen einer hügeligen, bewaldeten Landschaft und einer weiten Ebene, inmitten des Donau-Drau-Nationalparks mit gemäßigten Sommern, milden Wintern und wenigen Niederschlägen.

Diese Ansiedlung soll schon in der Steinzeit besiedelt gewesen sein, wie archäologische Funde beweisen. Ihre Lage an einer Römerstraße (Limes) hinterließ auch viele römische Artefakte. Während der türkischen Besatzungszeit blieb das Dorf bewohnt und seine Bewohner entrichteten die geforderten Steuern.

In der Nachbargemeinde Dunaszekcsö (5 km entfernt) findet jährlich ein fünftägiges Festival rund um ihre bewegte Geschichte statt.

Die aktuelle Bevölkerung, ca. 540 Einwohner, besteht überwiegend aus Ungarn (85%), aber auch aus Deutschen (22%), Kroaten und Rumänen. Die deutschsprachige Gemeinschaft pflegt die Sprache und ihre Traditionen.

Die Gemeinde wird durch den öffentlichen Busverkehr, mit den umliegenden Städte, Mohács, Dunaszekcsö, Bátaszék und Szekszard, verbunden. Eine Fähre zum anderen Donauufer mit Jachthafen, einen öffentlichen Strand, Hotels, Pensionen, Restaurants, Café und Nachtclub, legt in Donaszekcsö ab. Neben dem Geschäft für den kleinen, täglichen Bedarf, gibt es auch ein Gästehaus, Post, Kindergarten, Kinderspielplatz und die Hausarztpraxis.

Die Kirche des Dorfes wurde 1862 und eine barocke Kapelle schon 1832 erbaut.

Eine architektonische Besonderheit ist das weiße und gelbe Herrenhaus der Familie Mattyasovsky, die beide unter Denkmalschutz stehenden und heute in Privatbesitz sind. Der umliegende Schlosspark wurde zum örtlichen Naturschutzgebiet erklärt.

Dieses freistehende Weinkellerhaus beherbergt in seinen 60 m² Wohnfläche alles, was auch ein Wohnhaus an Wohnqualität bietet. Es steht oben am Weinberg in unverbaubarer Lage.

Im unteren EG befindet sich ein „Partyraum“ und der Zugang zum gemauerten Weinkeller. Daneben gibt es noch ein Außen-WC und ein kleiner Abstellraum.

Im eigentlichen Wohnbereich, welcher über wenige Stufen zu erreichen ist, ist die Küche, das Bad, ein Wohnzimmer mit angrenzendem Balkon und das Schlafzimmer untergebracht.

Über eine Holztreppe erreichen Sie einen großen Raum mit Dachschrägen.

Das Haus wird mittels eines Holzofens beheizt. Ich würde den Einbau einer Split Klimaanlage empfehlen…

Das Grundstück ist 1092 m² qm groß und obwohl es am Hang liegt, würde ich es als pflegeleicht einstufen.

Mein Fazit

Diese Immobilie hat durch ihre unverbaubare, ruhige Lage an den Donau-Auen ihren besonderen Reiz. Die Straße vor dem Grundstück führt zu den auf einer Seite im Hügel liegenden Weinhäusern, die gegenüberliegende Seite ist unbebaut und Natur pur.

Sie kann als Feriendomizil genutzt, jedoch auch längerfristig bewohnt werden.

Sie lässt noch einen gewissen Spielraum für ihre individuellen Bedürfnisse und ist besonders pflegeleicht. Sie wäre sofort Bezugsbereit und lädt zum Wohlfühlen ein.

Der Kaufpreis für dieses Ferienhaus beträgt € 59.900.- und inkludiert die vorhandenen Möbel.

Weitere Informationen und Fotos auf Anfrage...

Na, neugierig geworden? Weitere Informationen und Fotos auf Anfrage - Freue mich auf Ihren Kontakt!

mb Immobilien Südungarn

Ihre deutsche Immobilienvermittlung in der mediterranen und

deutschsprachigen Region 'Baranya'im sonnigen Süden von Ungarn
Provision:
.
Ihr Ansprechpartner
 
Frau Michaela Breitenstein
Kossuth Lajos ut. 25
7755 Töttös

Telefon: 0036 20 498 2131
Mobil: 0049 - 157 / 7426 7317
Fax: 0 32 12 / 121 49 17


Zurück zur Übersicht